10 gute Gründe für Ihre Mitgliedschaft

Wir wahren Ihre Interessen und stärken die Transportbetonindustrie.

Die Verbände der deutschen Transportbetonindustrie sind die gemeinsame Interessenvertretung der Transportbetonhersteller und des Betonfördergewerbes. Unser Ziel: Die Position des Baustoffs Transportbeton im Markt zu sichern und weiter auszubauen. Als Verband nutzen wir unsere Stärke, um die gesellschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen für unsere Branche positiv mitzugestalten und arbeiten am guten Image der Transportbetonindustrie und ihres Baustoffs. Und wir geben unseren Mitgliedern unmittelbare Hilfestellungen in der Unternehmenspraxis. Im Mittelpunkt unseres Engagements stehen dabei vier Themenschwerpunkte: Wirtschaftspolitik, Betontechnologie und Umwelt, Marketing sowie die Aus- und Weiterbildung.

Wir vertreten Ihre Interessen in der Region, in Deutschland und Europa.

Eine Stimme, die Ihnen an vielen Stellen Gehör verschafft: Über Ihre Mitgliedschaft ermöglichen Sie unsere Arbeit regional durch Ihren Landesverband, auf Bundesebene über den Bundesverband der Deutschen Transportbetonindustrie sowie seine Dachverbände: den Bundesverband Baustoffe – Steine und Erden und den Bundesverband der Deutschen Industrie. In Europa unterstützen Sie die Arbeit von ERMCO, dem Europäischen Transportbetonverband.

Wir engagieren uns für Sie in der Tarifpolitik und helfen bei arbeitsrechtlichen Fragen.

Fairness braucht Regeln: Unsere Landesverbände sind die Tarifpartner der Gewerkschaften und regeln die Tarifbindung für alle Mitgliedsunternehmen. Wir geben Auskünfte zu allen Themen, die Tarifverträge und damit verbundene Fragen betreffen. In Arbeits- und Sozialgerichtsverfahren leisten wir Unterstützung bei Grundsatzfragen der Tarif- und Sozialpolitik.

Wir bringen Ihre Interessen in das technische Regelwerk ein und informieren Sie frühzeitig über anstehende Änderungen. 

Dort, wo Richtlinien und Normen entstehen, die die Arbeitsgrundlage unserer Branche betreffen, sind wir zur Stelle. Haupt- und ehrenamtliche Verbandsvertreter sind auf nationaler und europäischer Ebene in technische Gremien aktiv, beraten in Arbeitskreisen kommende Entwürfe und kommentieren sie. Mitglieder wissen über unsere Informationsdienste heute schon, was morgen kommt.

Wir stellen Ihnen Musterdokumente, Praxishilfen und Statistiken zur Verfügung.

Unsere unternehmerisch besetzten Arbeitskreise wissen, was Unternehmen in Verwaltung und Werk benötigen. Profitieren Sie von statistischen Branchendaten und nutzen Sie unsere Muster-AGB, Sicherheitsdatenblätter, Lieferscheine, Dienstanweisungen und weitere Praxishilfen für Verbandsmitglieder.

Wir informieren die Baustoffentscheider über die Vorzüge Ihres Baustoffs. 

Nur wer Beton gut kennt, kann das Beste daraus machen: Wir informieren Architekten, Bauunternehmer, Bauherren und Studierende in Veranstaltungen, mit Broschüren und Filmen, über Zeitschriften und im Internet über alle Facetten des Bauens mit Beton. Als Mitglied können Sie diese Informationsmaterialien und das bekannte Beton- und Fahrmischer-Logo nutzen. Diese sichtbare „Familienzugehörigkeit“ ist ein klarer Wettbewerbsvorteil.

Wir bieten Ihnen ein Netzwerk zum unternehmerischen Erfahrungsaustausch. 

Nutzen Sie Mitgliederversammlungen, Seminare und Foren der Verbände in der Region und die Jahrestagung des Bundesverbandes, um Kollegen und Kolleginnen anderer Unternehmen kennenzulernen und sich über aktuelle und künftige Entwicklungen zu informieren.

Wir forschen am Baustoff Transportbeton und an neuen Anwendungen für Ihre Absatzwege. 

Die Forschungsgemeinschaft Transportbeton e.V. (FTB) führt Projekte der Gemeinschaftsforschung durch. Die Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e.V. (AiF) ermöglicht es kleinen und mittleren Unternehmen, über die FTB Forschungsmittel des Bundesministeriums für Wirtschaft zu beantragen. Die Forschungsarbeit bewertet unter anderem neue Prüfverfahren und die Ergebnisse – etwa für Recyclingbeton oder Dränbeton – werden ins Regelwerk aufgenommen.

Wir unterstützen Sie dabei, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und fortzubilden.

Gutes Personal ist ein Wettbewerbsfaktor: Damit die Transportbetonindustrie im „Kampf um die besten Köpfe“ nicht das Nachsehen hat, wurde durch den Verband der Ausbildungsberuf „Verfahrensmechaniker/in Transportbeton“ geschaffen. Unser berufskundlicher Film, eine Broschüre und eine Internetseite informieren angehende Azubis über die Chancen dieser Ausbildung. Außerdem fördern wir mit einer umfangreichen Online-Lernplattform die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter.

Wir haben gute Verbindungen und nutzen für Sie das Netz der Verbände der Bau-, Rohstoff- und Zulieferindustrie sowie von Architekten und Ingenieuren.

Wir kennen die relevanten Ansprechpartner der Branche durch langjährige Zusammenarbeit und gemeinsame Projekte. Das Wissen, das durch die Dialoge in unserem Netzwerk gewonnen wird, geben wir an unsere Mitglieder weiter.

Wir informieren Sie über aktuelle und kommende Rahmenbedingungen der Branche. 

Als Verbandsmitglied sind Sie immer auf dem neuesten Stand und erhalten regelmäßige Informationen für Ihr Tagesgeschäft – durch Rundschreiben, den BTB-Monatsbrief und unsere Zeitschrift TB-iNFO. Profitieren Sie von den besonders schnellen und exklusiven Informationen im Mitgliederbereich der transportbeton.org.

Login Mitgliederbereich

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Gute Gründe für Ihre Mitgliedschaft im Verband

Kontakt

Bundesverband der Deutschen
Transportbetonindustrie e.V. (BTB)


Kochstraße 6-7
10969 Berlin
Telefon: 030-2 59 22 92-0
Telefax: 030-2 59 22 92-39
E-Mail: infono spam@transportbeton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

Logo - Transportbeton.org
  • Facebook
  • Twitter
  • youtube

Beton in Social Media.