10 Argumente für das Bauen mit Transportbeton

1. Natürlich und umweltfreundlich

Transportbeton ist ein wohngesunder und umweltfreundlicher Baustoff. Er besteht zu fast 100% aus den natürlichen Zutaten Kies bzw. Splitt, Sand, dem Bindemittel Zement (=gesinterter Kalk und Mergel) und Wasser. Daher gehen von ihm keine schädlichen Ausgasungen aus, auch bei ständiger Feuchtigkeit fault und schimmelt er nicht und bietet keinen Nährboden für biologische, die Gesundheit beeinträchtigende Einflüsse. Ein dichtes Netz von Transportbetonwerken sorgt dafür, dass die Fahrmischer keine langen Strecken fahren müssen. Auf der Baustelle nicht benötigte Restmengen werden in Frischbetonrecycling-Anlagen aufbereitet und dem Materialkreislauf wieder zugeführt. Auch beim Abriss von Gebäuden können Bausteile aus Beton noch effektiv genutzt werden: Der Altbeton wird aufbereitet und als Straßenbaustoff oder auch für die Herstellung neuen Transportbetons verwendet.

2. Bewährt mit langer Tradition

Seit über 100 Jahren wird mit Transportbeton gebaut. Als Frischbeton wird er computergesteuert im Werk hergestellt. Über die Wahl der Ausgangsstoffe können gewünschte Eigenschaften präzise eingestellt werden und zum gewünschten Zeitpunkt zur Baustelle angeliefert. Für alles, was betoniert werden kann, vom soliden Fundament bis zum komplexen Bauteil, für unterschiedliche Beanspruchungen und Einsatzgebiete lässt sich Transportbeton ideal einsetzen.

3. Solide, schnell und wirtschaftlich

Transportbeton ist wirtschaftlich. Moderne Systemschalungen und Betonpumpen sorgen für einen raschen Baufortschritt. Und Beton ist dauerhaft.  In Kombination mit Dämmstoffen erreichen aufgehende Wände aus Transportbeton leicht die geforderten Werte zur Energieeinsparung. Das spart Heizkosten. Beton weist hohe Druckfestigkeiten auf, er ist stark, deshalb können Wände aus Transportbeton schlank sein. Das spart Platz. Zum Beispiel Raum für eine Speisekammer oder ein Gäste-WC.

4. Damit Ruhe einkehrt

Lärm belastet unsere Gesundheit. Transportbeton schützt davor. Mit Wänden und Decken aus Transportbeton bleibt Lärm draußen. Und wenn auch die Fenster Schallschutz gewährleisten, können Sie nachts in Ruhe schlafen. Lärm wird auf ein Minimum reduziert. Bereits eine nur 15 cm dicke Transportbetonwand mindert Rasenmäherlärm auf ein erträgliches Maß. In Gebieten mit Fluglärm oder in der Nähe von Autobahnen und Eisenbahnlinien senkt ein Lärmschutzdach aus Transportbeton, flach oder geneigt, den Lärmpegel deutlich ab.

5. Wärmespeicher

Eine schlanke Konstruktion aus Transportbeton mit außen liegender Wärmedämmung ist ideal. Sie kombiniert die statische Tragwirkung mit Wärmespeicherung. Die massive Bauweise wirkt im Winter wie im Sommer temperaturausgleichend. Das macht das Wohnklima angenehmer.

6. Feuchtigkeit ist chancenlos

Ein Ärgernis für jeden Bauherren: Nässe oder Feuchtigkeit im Keller. Dazu das gesundheitliche Risiko durch Schimmel und feuchte Wände. Mit der zusätzlichen Betoneigenschaft „wasserundurchlässig wu“ beziehungsweise korrekt ausgedrückt „hoher Wassereindringwiderstand“ ist es unter Einhaltung besonderer Konstruktions- und Ausführungsregeln möglich, Fundamente und Keller zu errichten, bei denen Wasser keine Chance hat. Bei entsprechender Fugenplanung und normgerechter Ausführung durch den Fachmann können Bauherren auch bei Grundstücken mit hohem Grundwasserspiegel nach dem Prinzip der „weißen Wanne“ trocken bauen.

7. Nicht brennbar und sicher

Auf Beton ist Verlass. Seine physikalischen Eigenschaften machen ihn zu einer soliden Wahl. Und was für den Bau von sicheren Brücken gilt, lässt auch Bauherren ruhig schlafen. Selbst im Brandfall können Bauteile aus Beton dafür sorgen, dass es nicht zur Katastrophe kommt. Denn Bausteile aus Transportbeton sind sichere Brandstopper. Sie verzögern außerdem das Aufheizen der angrenzenden Räume.

8. Freiraum für Ideen

Das eigene Haus soll zu seinen Bewohnern und ihrem Lebensstil passen  Mit Transportbeton kann nahezu jede Form und jede Funktion verwirklicht werden – sei sie auch noch so anspruchsvoll. Denn Transportbeton ist beliebig formbar: Säulen, Rotunden, geschwungene Fassaden – mit Transportbeton alles kein Problem.

9. Gleich bleibende, gesicherte Qualität

Dafür stehen die in den Verbänden der Transportbetonindustrie organisierten Unternehmen. Strenge Kontrollen und Produktionssteuerung im Werk sorgen für konstant hohe Qualität. Genau strukturierte Arbeitsabläufe, Eigen- und Fremdüberwachung sowie regelmäßige Mitarbeiterschulungen sichern eine gleich bleibende Produkt- und Servicequalität.

10. Innovationspotenzial

Ingenieure und Techniker entwickeln Beton ständig weiter, um neue Einsatzmöglichkeiten zu erschließen. So ist beispielsweise selbstverdichtender Beton geeignet, auch filigrane und komplexe Bauteile technisch einwandfrei zu erstellen. Auch besondere Anforderungen an die Betonoberfläche wie zum Beispiel Sichtbeton können zur Freude der Bauherren damit erfüllt werden. 

Login Mitgliederbereich

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kontakt

Bundesverband der Deutschen
Transportbetonindustrie e.V. (BTB)


Kochstraße 6-7
10969 Berlin
Telefon: 030-2 59 22 92-0
Telefax: 030-2 59 22 92-39
E-Mail: infono spam@transportbeton.org

Publikationen

TB-iNFO 60
Das Transportbeton-Magazin
€ 6,00

Details zum Produkt

TB-iNFO 59
Das Transportbeton-Magazin
€ 6,00

Details zum Produkt

Leitfaden "Pumpen von Beton"
Was ist auf der Baustelle zu beachten?
€ 0,60

Details zum Produkt

Praxistest ultrahochfester Beton im Transportbetonwerk
Sonderdruck aus der Zeitschrift beton
€ 1,65

Details zum Produkt

Transportbeton nach DIN EN 206-1/DIN 1045-2
inkl. DIN Fachbericht 100 (Ausgabe 2010), DAfStb-Richtlinien und ZTV-ING
€ 29,50

Details zum Produkt

Alkali-Kieselsäure-Reaktion
Erfahrungen aus der Praxis und aktuelle Regelwerke
€ 5,00

Details zum Produkt

50-er Pack der Broschüre "Richtig betonieren - So geht´s"
Wissenswertes zur Verarbeitung von Frischbeton
€ 20,00

Details zum Produkt

Broschüre "Richtig betonieren - So geht´s"
Wissenswertes zur Verarbeitung von Frischbeton
€ 0,00

Details zum Produkt

Postersatz (7 Stk.) "Richtig betonieren - So geht´s"
Wissenswertes zur Verarbeitung von Frischbeton
€ 7,00

Details zum Produkt

Nachhaltiges Bauen mit Beton
Ein Fachbeitrag für Architekten, Planer und Bauherren.
€ 0,00

Details zum Produkt

Elektronischer Lieferschein ELSE
Automatischer Lieferscheinimport für die Bauwirtschaft
€ 0,00

Details zum Produkt

ELSE Elektronischer Lieferschein
Digitaler Datenaustausch für Transportbeton
€ 0,00

Details zum Produkt

Sicherer Umgang mit Transportbeton
Hinweise zur Verarbeitung
€ 0,00

Details zum Produkt

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

Logo - Transportbeton.org
  • Facebook
  • Twitter
  • youtube

Beton in Social Media.