European Ready Mixed Concreted Organization

Der Europäische Transportbetonverband ERMCO (European Ready Mixed Concrete Organization) ist der Zusammenschluss der nationalen Transportbetonverbände Europas. Neben den 20 ordentlichen Mitgliedsverbänden aus der Europäischen Union (EU), der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) sowie Israel und der Türkei gehören dem Verband zusätzlich sechs assoziierte Mitglieder (Indien, Japan, Kirgisistan, Neuseeland, Südamerika und die USA) sowie ein korrespondierendes Mitglied (Russland) an. Die breite, internationale und über Europa hinausgehende Unterstützung unserer EU-Vertretung gewährleistet die Wahrnehmung und Wertschätzung der Interessen der Transportbetonindustrie bei europäischen Normungs- und Gesetzgebungsverfahren. Über sein Vorstandsmitglied Herrn Thorsten Hahn ist der BTB zusätzlich auch im Präsidium von ERMCO vertreten.

Weitere Informationen zur Arbeit und Organisationsstruktur von ERMCO erhalten Sie auf der englischsprachigen Webseite des Verbandes.

Vertreter/Innen des BTB in den Gremien von ERMCO

Vorstand Thosten Hahn (Präsidium), Dr. Erwin Kern (Stellvertreter)
Technical Committee (ETC) Dr. Olaf Aßbrock (Leitung), Ingo Lothmann, Hannes Krüger
Sustainability Committee (ESC) Ingo Lothmann, Andreas Tuan Phan
TG Faserbeton Wolfgang Hemrich
TG Herstellung und Transport Karsten Audehm
TG Konformitätsbewertung Hannes Krüger
TG Umweltproduktdeklaration Andreas Tuan Phan
WG Building Information Modeling Thomas Hoffmann

Über die ständige Vertretung in den Gremien hinaus wirkt der BTB stets auch bei aktuellen Arbeitsschwerpunkten wie bei der politischen Interessenvertretung und relevanten Normierungsverfahren mit.


Aktuelle Arbeitsschwerpunkte von ERMCO

Lenkzeitenregelung bei Fahrmischern

Mit Unterstützung des BTB setzt sich ERMCO für eine Berücksichtigung der speziellen Arbeitsabläufe der Fahrmischerfahrer bei den europäischen Lenkzeiten- und Pausenregelungen ein. Eine von ERMCO in Auftrag gegebene Studie bescheinigt den Arbeitsabläufen des Fahrmischerfahrers eine durchschnittliche Pausenzeit von 24,5%; von dieser entspricht jedoch nur 8,9% den derzeitigen gesetzlichen Anforderungen. Zusätzliche Unterbrechungen des Arbeitsablaufes sind aufgrund der leichten Verderblichkeit des Bauproduktes Transportbeton jedoch nicht möglich, sodass hier eine adäquate Ausnahmeregelung erforderlich ist.

Gewichte von Straßenfahrzeugen

Zusammen mit dem BTB und anderen europäischen Transportbetonverbänden setzt sich ERMCO für eine maßvolle Anhebung der zulässigen Gesamtgewichte von vierachsigen Straßenfahrzeugen von 32 auf 35 Tonnen ein. Allein in der europäischen Transportbetonindustrie ließen sich dank dieser Gewichtsanpassung 149 Millionen Kilometer Fahrleistung im Jahr vermeiden. Dies entspricht einer Verringerung der CO2-Emissionen um 150.000 Tonnen sowie einer Einsparung von 51 Millionen Liter Diesel jährlich. Negative Auswirkungen auf die Straße blieben dabei gering, da sich die Initiative nicht auf die maximale Last pro Achse auswirken würde.

Sustainability Committee (ESC)

Die Schwerpunkte des ERMCO "Sustainability Committee" (ESC) sind derzeit die UFI-Codierung von Frischbeton, die Umweltproduktdeklarationen, die Verwendung von Mikroplastik und der Quarzfeinstaub im Beton.

Technical Committee (ETC)

Die Arbeitsschwerpunkte des ERMCO "Technical Committee" (ETC) sind derzeit die Umsetzung des Neutralitätsprinzips zur Konformität und Produktionskontrolle in der europäischen Betonnorm EN 206 sowie die Einführung von Dauerhaftigkeitsklassen mit Prüfverfahren, Kriterien und Konformitätsnachweis.

Working Group "Building Information Modeling" (BIM)

In der ERMCO-Arbeitsgruppe zum Thema "Building Information Modeling" wird derzeit ein einheitliches Produkt-Datentemplate zwischen den nationalen europäischen Transportbetonverbänden abgestimmt. Darauf aufbauend wird ein Leitfaden zum Thema BIM für Transportbetonverbände und -unternehmen erstellt.


Mitgliedschaften

ERMCO unterstützt darüber hinaus folgende weitere Verbände und Initiativen, die sich auf internationaler Ebene für den Baustoff Beton einsetzen:

PDF-Download

The Concrete Initiative

<November 2020>
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

Logo - Transportbeton.org
  • Linkedin
  • Vimeo
  • Youtube