Sicher mit Beton - Der BTB-Arbeitssicherheitswettbewerb

Erstmals lobt der Bundesverband der Deutschen Transportbetonindustrie e. V. (BTB) im Jahr 2022 einen Wettbewerb über die Arbeitssicherheit in der Transportbetonindustrie aus. Die Teilnahme an dem Wettbewerb erfordert von den teilnehmenden Unternehmen keine Mehrarbeit, da die Datenerhebung ohnehin bereits für die Meldung an die Berufsgenossenschaft erfolgt. Eingeladen zur Teilnahme sind alle transportbetonproduzierenden Mitgliedsunternehmen, die den Landesverbänden des BTB angeschlossen sind. Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 30. Juni 2022. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Veranstaltung „Praxis Transportbeton“ am 14. September 2022 in Berlin.

Wettbewerbsbedingungen

Die Rangfolge bemisst sich aus dem Quotienten der Anzahl der Ausfalltage dividiert durch die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden, wobei die Jahre 2019, 2020 und 2021 mit einer Gewichtung von 15 %, 30 % und 55 % in die Bewertung einfließen. Das Aufkommen eines tödlichen Arbeits­unfalls in einem der drei berücksichtigten Jahre führt zum Ausschluss von dem Wettbewerb. Es sind nur meldepflichtige Arbeitsunfälle ohne Wegeunfälle mit einer daraus resultierenden Arbeits­unfähigkeit von mehr als drei Tagen zu berücksichtigen, wobei der Unfalltag selbst nicht eingerechnet wird. Bei gleichem Quotienten werden Unternehmen, die über ein zertifiziertes Arbeitsschutz­management­system verfügen, bevorzugt.

Um jedem Unternehmen unabhängig von der Unternehmensgröße die Chance auf eine erfolgreiche Teilnahme an dem Wettbewerb zu ermöglichen, wird der Arbeitssicherheitspreis in drei unterschiedlichen Kategorien ausgelobt: kleine Unternehmen mit 1-10 Beschäftigten, mittlere Unternehmen mit 11-50 Beschäftigten sowie große Unternehmen mit 50 und mehr Beschäftigten. Zur Bestimmung der Unternehmensgröße sind nur dem Unternehmen direkt angehörige Beschäftigte zu berücksichtigen. Verbundene Unternehmen werden nicht berücksichtigt.

Die vollständigen Wettbewerbsbedingungen sowie den Erhebungsbogen finden Sie nachfolgend als Download. Bei Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsstelle des BTB gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Kontakt

Bundesverband der Deutschen
Transportbetonindustrie e.V. (BTB)


Kochstraße 6-7
10969 Berlin
Telefon: 030-2 59 22 92-0
Telefax: 030-2 59 22 92-39
E-Mail: infono spam@transportbeton.org

Publikationen

TB-iNFO 87

Das Transportbeton-Magazin

€ 6,00

Produktdetails

TB-iNFO 86

Das Transportbeton-Magazin

€ 6,00

Produktdetails

TB-iNFO 85

Das Transportbeton-Magazin

€ 6,00

Produktdetails

BTB-Jahresbericht 2021

Neue Zeiten

€ 25,00

Produktdetails

TB-iNFO 84

Das Transportbeton-Magazin

€ 6,00

Produktdetails

TB-iNFO 83

Das Transportbeton-Magazin

€ 6,00

Produktdetails

TB-iNFO 82

Das Transportbeton-Magazin

€ 6,00

Produktdetails

50er Pack Sicherer Umgang mit Transportbeton

Hinweise zur Verarbeitung

€ 40,00

Produktdetails

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

Logo - Transportbeton.org
  • Linkedin
  • Vimeo
  • Youtube